Mittwoch, 22. September 2010

Flohmarkt

Was vom wilden Flohmarkt übrig blieb. Die starke Staatsmacht hat heute Abend mit zwei Streifenwagenbesatzungen mal wieder den Ramschmarkt in der Erzsébet királyné utja aluljáró aufgelöst, damit Pendler unbehelligt durch die Unterführung gehen können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen