Dienstag, 21. September 2010

Schöner Wohnen

Die Bausubstanz sieht von außen nicht mal so schlecht aus wie bei vielen Plattenbauten in Óbuda, Kőbánya oder Újpest. Aber die Lage ist unschlagbar schlecht, mit Blick auf die Váci út, direkt an der Kreuzung mit dem Róbert Károly körút. Als Stützpunkt zur Verkehrszählung vielleicht gut geeignet, aber nicht zum Wohnen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen