Samstag, 9. Oktober 2010

Vidámpark

Blick auf das Riesenrad im Budapester Vidámpark kurz nach Sonnenuntergang. Der Vergnügungspark der Hauptstadt ist in notorischer Finanznot und steht ständig kurz vor der Schließung. Aber aus Prestigegründen wird es wohl dazu nie kommen, genausowenig wie Malév bankrott gehen darf.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen