Montag, 15. November 2010

Heaven Street Seven - Ez a szerelem

Disclaimer: Selbst übersetzt, mit Wörterbuch und (fast) ohne Hilfe der besseren Hälfte. Daher keine Gewähr auf Richtigkeit. Vor allem, wenn Mehrdeutigkeiten ins Spiel kommen...


Nyílnak a kertben a fák, a füvek, a virágok
A földben is fordul a féreg
és elfut a tél
Rég várok rád,
tudom jól, hogy a semmire várok
Zöld hegyek illatát hozza a tavaszi szél

Ez a szerelem
Nem hagy el sohasem
Tiszta, mint a jég
csak nekem szép

Mi ez a furcsa, hamis zene itt a fejemben,
ez a döglött macska az úton,
e múzeuma a semminek,
ez a felgyújtott erdő, ez a lebombázott város,
ez az összecserélt szempár,
ez a kincs amiért nem kár?

Ez a szerelem
Nem múlik sohasem
Tiszta, mint a jég
Egyszerűen szép
Ez a szerelem
Igen, igen, igen
Soha nem hazudik,
csak ad és nem kér


Im Garten blühen die Bäume, die Gräser, die Blumen
Auch in der Erde winden sich die Würmer
und der Winter läuft davon
Ich warte schon lange auf Dich
Ich weiss genau, dass ich vergeblich warte
Der Frühlingswind bringt den Duft grüner Hügel

Diese Liebe
Sie verlässt dich niemals
Klar wie das Eis
nur schön für mich.

Was ist diese furchtbare, falsche Musik hier in meinem Kopf
diese tote Katze auf der Straße,
dieses Museum für nichts
dieser entflammte Wald, diese zerbombte Stadt
dieses vertauschte Paar Augen
dieser Schatz, um den es nicht Schade ist?

Diese Liebe
Sie verlässt dich niemals
Klar wie das Eis
Einzigartig schön.
Diese Liebe
Ja, ja, ja,
Sie lügt niemals
Sie gibt nur und verlangt nichts

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen