Samstag, 13. November 2010

Turul

Zitat Wikipedia: "Laut einer Sage soll ein Turul im Jahr 819 Emese im Schlaf geschwängert und ihr im Traum prophezeit haben, dass sie einen Sohn zur Welt bringen würde, der der Urahn vieler Könige sein würde. Dieser Sohn bekam den Namen Álmos, nach dem Wort álom, das Traum bedeutet. Im Sagenkreis um die Landnahme der Ungarn spielte ebenfalls ein Turul eine große Rolle: er soll die Ungarn nach Pannonien geführt haben."
Dieser Turul hier hockt oberhalb von Tatabánya auf dem Berg und wurde 1896 errichtet. Er ist das größte Vogeldenkmal in Mitteleuropa. Seine Aussicht auf Tatabánya ist allerdings nicht beneidenswert...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen