Sonntag, 18. September 2011

Tanz auf dem Vulkan / dance on the vulcano

Am Rande von Verpelét (in der Nähe von Eger) liegt der Burgberg, der "várhegy". Die Bezeichnung ist eigentlich irreführend, denn eine Burg gab es hier nie. Der Berg ist vielmehr ein vor langer Zeit erloschener Vulkankrater, ein sogenannter Flankenvulkan. Die Infotafel erklärt, dass ähnliche Flankenvulkane in Europa nur am Ätna besichtigt werden können. Was ungleich gefährlicher ist, denn da könnte auch noch Lava rausspritzen, während der Burgberg von Verpelét ganz friedlich ist.

On the outskirts of Verpelét (near Eger) lies the castle hill, the "várhegy". This name is misleading, because here's never been a castle. This hill ist rather a vulcano that has been dead for a long time, it's a so called parasitic volcano. The information board explains, that similar parasitic volcanos in Europe can be found only at the Ätna. It's much more dangerous to visit them, because they might spit some lava, while the castle hill of Verpelét is very peaceful.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen