Samstag, 1. Oktober 2011

Wach auf! / Wake up!

Nach dem Warmlaufen der letzten Tage fand heute die große D-Day-Demonstration auf dem Kossúth tér statt. Der Platz war gut gefüllt, aber es wäre noch Platz für mehr gewesen. Es war deutlich zu sehen, dass hier hauptsächlich die Gewerkschaften geladen hatten. Jede Gewerkschaft hatte ihre Wimpel, Schals, Jacken... ein buntes Bild. Die Veranstaltung hätte etwas motivierender beginnen können als mit einem ausführlichen Roll-Call von A wie Angestellte der städtischen Werke bis Z wie Zigeneurgewerkschaft. Warum hat ein Land von (knapp!) 10 Mio. Einwohnern über 100 Gewerkschaften?! Und es waren ja noch nicht mal alle dabei... Dafür gab's auch Teilnehmer des rechten Spektrums, und selbst Gyurcsány hat sich zu einem Bad in der Menge blicken lassen. Hier meine Impressionen im Video.

After the warming-up during the last days, today was the day of the big D-day demonstration on Kossúth tér. The place was crowded, but there would still have been room for more. It was clearly visible that mainly unions had invited to this event. Each union had its own streamer, scarfs, jackets... a colourful picture. The event could have started a bit more motivating than with a complete roll-call of all unions. Why has a country of (barely!) 10 Mio. inhabitants more than 100 unions?! And they weren't even all there... Instead, there were also participants from the far right, and even Gyurcsyány came for a bath in the crowd. Here my impressions in video.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen